Piratenpad

Wer zum ersten Mal ein Pad sieht, in dem viele Leute gleichzeitig schreiben, ist zunächst vielleicht beeindruckt oder sogar irritiert. In verschiedenen Farben entstehen dort gleichzeitig Texte in einem Dokument. Man muss manchmal aufpassen, wenn man darin mitschreibt, denn wenn in demselben Absatz darüber am Text geschrieben wird, verlängert sich der Text nach unten hin. Gleichzeitig kann man sich im Pad rechts zusätzlich per Chat, d.h. schriftlich unterhalten. An diese Besonderheiten gewöhnt man sich aber schnell und dann fängt es an, richtig Spaß zu machen, denn der Nutzen von Pads ist immens. Egal ob Pressearbeit, Konzept oder Ideensammlung, für einen Flyer. Material zusammentragen, ergänzen, korrigieren und das alles sehr schnell. So lässt sich verteilt arbeiten.



Probieren geht über studieren

Bei all dem gilt: Man kann absolut nichts falsch machen. Das Schlimmste, was passieren kann, sind Tippfehler; und die sind schnell korrigiert. Apropos Schnelligkeit, darum geht es vor allen Dingen beim Piratenpad. Die besondere Effizienz lässt sich beispielsweise sehr gut am Beispiel eines Positionspapieres verdeutlichen. Nachdem die wesentlichen Eckpunkte vereinbart sind, geht es darum, den genauen Text auszuformulieren. Gewöhnlicherweise beginnt nun der Erste, einen Text als wesentliche Grundlage zu verfassen. Danach „oder währenddessen“ nehmen die anderen Nutzer Änderungen vor und diskutieren diese gleichzeitig im Chat oder im Pad selbst. Durch die verschiedenen Farben ist immer klar ersichtlich, welcher Nutzer was geschrieben hat und durch die leichte Editierbarkeit entsteht rasend schnell ein fertiger kollaborativer Text.

Wenn’s mal mehr als nur ein Pad wird

Oft werden Pads zu einzelnen Themen angelegt, wie ein Pad zum Finden der besten Sprüche für die Wahlkampfplakate, manchmal ‚gerade in Städten‘ ist es aber auch der Fall, dass sehr viele Pads unter einem großen Hut abgelegt werden. Zu dem Zweck gibt es Padteams. Mithilfe von Padteams können viele Pads, die beispielsweise nur ein Thema wie ACTA oder eine Stadt wie Wesel betreffen, verwaltet werden. Es ist von Vorteil, ein Konto für ein Padteam zu beantragen, da man dort eine Übersicht aller verfügbaren Piratenpads erhält; die Konten werden auf Anfrage gerne wieder gelöscht. Die Padteams unseres Kreises sind hier aufgelistet.

Hauptseite Piratenpad: http://piratenpad.de/
Handbuch im PDF
Piratenpadteam Kreis Wesel: http://kreiswesel.piratenpad.de/
Piratenpadteam Moers: http://moers.piratenpad.de/

Weitere Informationen

Bundestagswahl

Geh Wählen!
Wochen
1
7
Tage
0
2
Stunden
0
0
Minuten
0
2
Sekunden
5
8

Termine

Mai
30
Di
20:00 Stammtisch Wesel @ Auerbachskeller
Stammtisch Wesel @ Auerbachskeller
Mai 30 um 20:00
Der Stammtisch Wesel lädt alle Piraten und Interessierte aus Wesel und Umgebung ein, bei unseren Treffen vorbeizuschauen. Wir besprechen das politische Tagesgeschehen, piratige Themen und planen Aktionen. Kontroverse Meinungen und kritischer Dialog sind gewünscht. Schau vorbei! Dauerhafter Service: beim Weseler Stamtisch sind in der Regel immer mehrere CAcert-Assurer vor Ort. Wer für seine Webseiten oder für seine Dokumenten- oder Festplattenverschlüsselung ein Zertifikat braucht oder seine Emails verschlüsseln möchte, kann das mit kostenlosen Zertifikaten von CAcert tun. „CAcert ist eine gemeinschaftsbetriebene, nicht-kommerzielle Zertifizierungsstelle (Certification Authority, Root-CA oder kurz CA), die kostenfrei X.509-Zertifikate für verschiedene Einsatzgebiete ausstellt. Damit soll eine Alternative zu den kommerziellen Root-CAs geboten werden, die zum Teil recht hohe Gebühren für ihre Zertifikate erheben.“ (aus http://wiki.cacert.org/CAcertInShort-de) Weitere CAcert-Assurer sind herzlich willkommen. Immer mehr Stammtische im Kreis Wesel: Es gibt noch keinen Piratentreff in deiner Gemeinde? Kein Problem. Sei Pirat, und gründe einfach einen. Wir werden dich dabei mir Know How, Material und uns selbst als Gäste unterstützen. Aber die Initiative soll schon von euch selbst kommen. Themen: Bundesparteitag in Bochum Europawahl BETUWE weitere kommunale Themen / Kommunalwahlen 2014 Unterstützung neuer Piratentreffs im Kreisgebiet Wesel
Jun
5
Mo
21:15 Kreis-Vorstandssitzung @ Mumble (PC-gestützte Telefonkonferenz)
Kreis-Vorstandssitzung @ Mumble (PC-gestützte Telefonkonferenz)
Jun 5 um 21:15
In der Vorstandssitzung werden die aktuellen Themen des Kreises Wesl und der angehörigen Gemeinden besprochen. Dabei sind nicht nur die Mitglieder des Vorstands aufgerufen, Inhalte einzubringen, sondern jeder Pirat und jede Piraten und jede Bürgerin und jeder Bürger. Die Piratenpartei ist schon immer eine Mitmachpartei, der Kreisverband Wesel freut sich über jeden politisch interessierten Gast. Mumble ist ebenfalls eine Freie Software in Form einer Anwendung, die auf dem Nutzerrechner installiert wird (Client) und einem Mumble-Server, der die VoIP-Dienste bereitstellt. Auf dem Server befindet sich eine ganze Struktur aus Räumen in unterschiedlichen Ebenen, wie z.B. geografisch oder für die unterschiedlichen Gliederungen. In diesen Räumen treffen sich Piraten (und Nichtpiraten) und kommunizieren akustisch miteinander. Wichtige Treffen, regelmässige Konferenzen oder einfach nur Quatschen im Reepschläger. Mumble ist sehr gut geeignet für intensive Zusammenarbeit, denn die Software stellt neben der Sprachfunktion auch einen Chat bereit, über den unter anderem Links bereit gestellt werden können. Diese Links wiederum führen zu den Pads, was bei einem Treffen zum Beispiel ein Protokoll sein kann, dass ebenfalls von allen Teilnehmern geführt werden kann. Diese Kombination aus Sprachverbindung und gemeinsame Textverarbeitung ist fordert zwar die gesamte Aufmerksamkeit, aber ist zugleich sehr ergiebig und konstruktiv.
Jun
8
Do
20:00 Stammtisch Hamminkeln @ Gaststube Bölting
Stammtisch Hamminkeln @ Gaststube Bölting
Jun 8 um 20:00 – 22:00
Der Stammtisch Hamminkeln lädt alle Piraten und Interessierte aus Hamminkeln und deren Umgebung ein, bei unseren Treffen vorbeizuschauen. Wir besprechen das politische Tagesgeschehen, piratige Themen und planen Aktionen. Kontroverse Meinungen und kritischer Dialog sind gewünscht. Schau vorbei!
Jun
13
Di
20:00 Stammtisch Wesel @ Auerbachskeller
Stammtisch Wesel @ Auerbachskeller
Jun 13 um 20:00
Der Stammtisch Wesel lädt alle Piraten und Interessierte aus Wesel und Umgebung ein, bei unseren Treffen vorbeizuschauen. Wir besprechen das politische Tagesgeschehen, piratige Themen und planen Aktionen. Kontroverse Meinungen und kritischer Dialog sind gewünscht. Schau vorbei! Dauerhafter Service: beim Weseler Stamtisch sind in der Regel immer mehrere CAcert-Assurer vor Ort. Wer für seine Webseiten oder für seine Dokumenten- oder Festplattenverschlüsselung ein Zertifikat braucht oder seine Emails verschlüsseln möchte, kann das mit kostenlosen Zertifikaten von CAcert tun. „CAcert ist eine gemeinschaftsbetriebene, nicht-kommerzielle Zertifizierungsstelle (Certification Authority, Root-CA oder kurz CA), die kostenfrei X.509-Zertifikate für verschiedene Einsatzgebiete ausstellt. Damit soll eine Alternative zu den kommerziellen Root-CAs geboten werden, die zum Teil recht hohe Gebühren für ihre Zertifikate erheben.“ (aus http://wiki.cacert.org/CAcertInShort-de) Weitere CAcert-Assurer sind herzlich willkommen. Immer mehr Stammtische im Kreis Wesel: Es gibt noch keinen Piratentreff in deiner Gemeinde? Kein Problem. Sei Pirat, und gründe einfach einen. Wir werden dich dabei mir Know How, Material und uns selbst als Gäste unterstützen. Aber die Initiative soll schon von euch selbst kommen. Themen: Bundesparteitag in Bochum Europawahl BETUWE weitere kommunale Themen / Kommunalwahlen 2014 Unterstützung neuer Piratentreffs im Kreisgebiet Wesel
Jun
14
Mi
19:00 Aufstellungsversammlung Bundesta...
Aufstellungsversammlung Bundesta...
Jun 14 um 19:00 – 22:00
Hallo Pirat, hiermit laden wir Dich zur Aufstellungsversammlung aller wahlberechtigten Mitglieder für die/den Bundestagswahl-Kandidaten des Wahlkreises 114 (Krefeld II – Wesel II) am Mittwoch, 14. Juni 2017 ein. Uhrzeit : 19:00 Uhr Akkreditierung ab 19:00 Ort : Wilhelm-Reuter-Allee 1, 47506 Neukirchen-Vluyn Tagesordnung: TOP 1 Begrüßung TOP 2 Zulassung von Presse, Gästen und Aufzeichnungen TOP 3 Wahl Versammlungsleiter, Wahlleiter, Protokollführer, Wahlhelfer TOP 4 Beschlussfassung über das Wahlverfahren TOP 5 Durchführung der Kandidatenwahl Wahlkreis 114 gemäß Vorgaben Landeswahlleiter NRW / Bundeswahlleiter TOP 6 Fertigen der Wahlniederschriften und Formularbearbeitung TOP 7 Schliessung der Versammlung Zusätzliche Informationen: Wahlberechtigt sind die Mitglieder der Piratenpartei Deutschland, die ihren Erst- / Hauptwohnsitz im Wahlkreis 114 (Krefeld II – Wesel II) haben. Es sind Wahlniederschriften zu fertigen mit den eidesstattlichen Erklärungen der gewählten Direktkandidaten (Zugehörigkeit zur Piratenpartei, nur im Wahlkreis 114 als Wahlkreisvorschlag nominiert) und mit den Bescheinigungen der Wählbarkeit der gewählten Direktkandidaten. Ausserdem sind bei einer Wahlbeteiligung von